Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Was kommt in den ersten 100 Tagen?

Gewinner der B├╝rgermeisterwahl: SPD-Kandidat Henning Sch├╝nhof.

Anzeige

Barsinghausen.

Henning Sch├╝nhof hat die Stichwahl zur B├╝rgermeisterwahl gewonnen. Der Kandidat der SPD dankte allen Unterst├╝tzern und suchte nach Worten f├╝r diesen besonderen Moment. "Das ist heute ein unbeschreibliches Gef├╝hl. Ich kann es nicht in Worte fassen. Die Anspannung von vier Monaten f├Ąllt ab und jetzt kommt ein Einschnitt ins Leben. Nur die die Geburt meiner Kinder erscheint mir da ansatzweise vergleichbar: damals haben wir auch monatelang auf die Geburt hingefiebert und dann war von einem Moment auf den anderen alles anders. Die Uhren ticken f├╝r mich und meine Familie ab heute anders", so Sch├╝nhof nach der Wahl am Sonntag.

In den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit m├Âchte Sch├╝nhof die Mitarbeiter kennenlernen, dies sei ihm sehr wichtig, betonte er im Con-Online-Talk vom 13. November. Personalrat und F├╝hrungspersonal m├Âchte er treffen, aber auch den Kontakt zu allen anderen Mitarbeitern suchen, wenn Corona die direkten Kontakte zulasse. Au├čerdem m├Âchte er alle st├Ądtischen Liegenschaften besuchen. Nicht alle Geb├Ąude sind in einem guten baulichen Zustand. Hier m├Âchte er sich einen ├ťberblick verschaffen und sich Sorgen und N├Âte der Mitarbeiter anh├Âren. ÔÇ×Ein weiteres Thema wird uns sicherlich noch lange begleiten und das ist die CoronapandemieÔÇť, erkl├Ąrte Sch├╝nhof. Es sei keine Herzensangelegenheit, aber als Realist sei ihm klar, dass es eine gro├če Aufgabe bleiben wird, die Pandemie in Barsinghausen zu managen. ÔÇ×Das wird sicherlich viel Zeit bindenÔÇť, so der zuk├╝nftige B├╝rgermeister.

Zahlen zur Wahl:

Henning Sch├╝nhof (SPD) 57,5% (6.676 Stimmen), Roland Zieseni├č (CDU) 42,5% (4.928 Stimmen).

Die Wahlbeteiligung liegt bei 41,4 Prozent und damit mehr als 6 Prozentpunkte hinter der Hauptwahl vor zwei Wochen.

Diese Ortsteile konnte Henning Sch├╝nhof vor Roland Zieseniss gewinnen:

Bantorf 59,2 zu 40,8
Barrigsen 62,4 zu 37,6
Barsinghausen 57,8 zu 42,2
Eckerde 54,4 zu 45,6
Egestorf 63,9 zu 36,1
Gro├č Munzel 52,3 zu 47,7
Hohenbostel-Winninghausen 71,1 zu 28,9
Kirchdorf 63,3 zu 36,7
Landringhausen 55,2 zu 44,8
Langreder 51,6 zu 48,4
Wichtringhausen 69,3 zu 30,7

In diesen Ortsteilen hatte Roland Zieseniss die Nase vorne:

G├Âxe 53,8 zu 46,2
Gro├čgoltern 63,7 zu 36,3
Holtensen 66,2 zu 33,8
Nordgoltern 78,0 zu 22,0
Ostermunzel 56,9 zu 43,1
Stemmen 57,8 zu 42,2

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden