Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lockdown light friert Vereinsleben erneut ein

Vorstand der Naturfreunde.

Anzeige

Barsinghausen.

Der erste Lockdown im MĂ€rz hat das Vereinsleben schon krĂ€ftig durcheinandergebracht. Viele Veranstaltungen rund um das Naturfreundehaus sowie Kurztrips und die große Friedenswanderung von DĂ€nemark ĂŒber Barsinghausen bis Sizilien, haben im Sommer nicht stattfinden dĂŒrfen.

500 ungenutzte Sommer-Programmhefte wanderten ins Altpapier. Im Hinblick auf die Entwicklung einer bevorstehenden 2. Welle der Corona-Pandemie und deren Auswirkung auf das Vereinsleben, entschied der Vorstand damals, das jetzige Winter-Programm-Heft Oktober-MĂ€rz erstmalig nur als PDF-Version herauszugeben. „Wir sehen es positiv, diese kostengĂŒnstigere Entscheidung war die richtige Wahl“, so Astrid Rehwald, „Jetzt ist sie da, die 2. Welle und nun sind wir Naturfreunde wieder on the rocks – wir sind auf Eis gelegt. Sonst unternehmen die sportlichen Vereinsmitglieder gern gemeinsame Wanderungen und genießen die Aussicht von Gebirgshöhen, Gipfeln und von on the rocks. AusflĂŒge in die Region, zusammen tanzen und singen gehören ebenfalls zu den Unternehmungen.“ Das Kinderturnen, die Waldkindergruppen, die Wassergymnastik, Griechische TĂ€nze, Speedhiking und andere AktivitĂ€ten, die nach den Lockerungen unter strengen Hygienevorschriften wieder gern angenommen wurden, ruhen jetzt.

Trotzdem wird hinter den Kulissen bereits am Sommer-Programmheft 2021 geschraubt. „Egal ob digital oder gedruckt, wir schauen nach vorn, denn neben dieser 2. Corona-Welle gibt es noch eine Welle. Eine Welle der verstĂ€ndnisvollen Akzeptanz unserer Mitglieder. Die Nachfrage nach unseren AktivitĂ€ten motiviert uns, nach weiteren Ideen zu suchen und neue Wege zu wagen. Ein herzliches Dankeschön an all unsere Mitglieder“, so Rehwald.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden