Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Update: Feuer bei Federal Mogul

Anzeige

Großgoltern.

Heute wurden die Ortsfeuerwehren, Großgoltern, Nordgoltern, Eckerde, Stemmen und Göxe, sowie die Schwerpunktwehr Barsinghausen, zu einem bestätigten Feuer in einer Absauganlage, in einem Industriebetrieb, an der Hannoverschen Straße alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges gegen 17 Uhr schlugen bereits Flammen und Glut aus einem Schornstein der Absaugung. Dieser befand sich auf einem Flachdach. Anfängliche Löschversuche der Mitarbeiter mit CO2 Löschern waren vergeblich. Aufgrund des klaren Lagebildes konnten die in Bereitstellung stehenden Kräfte wieder einrücken, lediglich die Ortswehr Nordgoltern blieb noch mit an der Einsatzstelle. Es handelte sich um angesammeltes Graphit in dem Schornsteinrohr, gegen 17.30 Uhr wurde Feuer aus gemeldet. „Weiteres zu den Arbeiten vor Ort, sowie eventuelle Bilder folgen morgen im Laufe des Tages, da sich die Einsatznachbereitung bis in die Abendstunden hinzog“, so Malte Westerschell, Pressesprecher Feuerwehr Großgoltern.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden