Anzeige
Anzeige

Tannenbaum fängt Feuer – Eine leicht verletzte Person

Bild 1 von 5

Anzeige

Barsinghausen.

Gegen 19.40 Uhr wurde die Feuerwehr Barsinghausen zu einer starken Rauchentwicklung in die Poststraße gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Tannenbaum im Erdgeschoss des Hauses Feuer gefangen hatte. Die älteren Bewohner versuchten noch den Brand zu löschen, als die Feuerwehr eintraf. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz in das Gebäude, ein Trupp löschte den Tannenbaum außerhalb der Wohnung ab, ein Trupp kontrollierte die obere Wohnung. Wie der stellvertretende Stadtbrandmeister Henning Schünhof vor Ort erklärte, wurde eine Person leicht verletzt. Alle Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Die Feuerwehr belüftete anschließend die Wohnung.

Im Einsatz waren 43 Feuerwehrleute mit sieben Einsatzfahrzeugen, ein Rettungswagen und die Polizei.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden