Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schünhof übernimmt Bürgermeisterkette – Sonntag übernimmt er das Amt

Noch-Bürgermeister Marc Lahmann (l.) übergibt die Bürgermeisterkette an seinen NAchfolger Henning Schünhof.

Bild 1 von 2

Barsinghausen

Anzeige

Der noch amtierende Bürgermeister Marc Lahmann hat die Bürgermeisterkette der Stadt Barsinghausen an seinen Nachfolger Henning Schünhof übergeben. Dieser wird ab Sonntag das Amt offiziell übernehmen. Auch über seine Zukunft hat Lahmann gesprochen.

Henning Schünhof wurde bei der Stichwahl mit großem Vorsprung zum neuen Bürgermeister von Barsinghausen gewählt. Am Samstag endet die Amtszeit von Vorgänger Lahmann (CDU), ab Sonntag übernimmt Schünhof (SPD) das Amt. In den letzten vier Tagen wurde Schünhof von Lahmann eingearbeitet, um die Abläufe innerhalb der Verwaltung, die Abteilungen mit Personal und auch anstehende und dringende Projekte zu erläutern. Thema Windkraft war hier ein Thema. „Ich kenne Henning schon seit vielen Jahren. Wir hatten oft zusammen zu tun, im Rat, oder über sein Ehrenamt bei der Feuerwehr. Ich wünsche ihm viel Glück und sollte es noch Fragen geben, stehe ich natürlich zur Verfügung“, so Lahmann. Marc Lahmann möchte sich in Zukunft nicht mehr in Barsinghausen in der Kommunalpolitik engagieren. Nach all den Jahren als Bürgermeister, hält er diesen Schritt nicht für angemessen. Auf Kreisebene bleibt er der CDU aber erhalten. Beruflich verschlägt es Lahmann ab dem 1. Februar in das Niedersächsische Wirtschaftsministerium. Hier wird er als stellvertretender Referatsleiter im Kabinettsreferat tätig sein. „Es ist schade das Corona jetzt alle Kontakte zu den Bürgern einschränkt, aber der Vorteil ist, dass Henning nun die Zeit hat sich weiter einzuarbeiten. Das braucht viel Zeit und ist schon sehr hart, auch ohne die vielen Repräsentativen Termine“, erklärt Lahmann.

„Ich danke Marc Lahmann für die gute Einarbeitung, ich habe das Angebot gerne angenommen“, so Schünhof, „Wir hatten über die Jahre immer ein gutes, freundschaftliches und professionelles Verhältnis, bei dem immer die Problemlösung im Vordergrund stand.“ Schünhof betont auch, dass Barsinghausen dank Lahmanns Führung aktuell gut dasteht, trotz Corona-Krise. „Ich habe in den letzten Tagen auch einen tieferen Einblick in Probleme der Projekt-Rücklagen und der Personalprobleme erhalten. Diese Probleme sind oft sehr vielschichtig und werden in Zukunft meine Aufgaben sein.“ Aber Schünhof betont, dass Grundgerüst steht dank Lahmann, nun freut sich Schünhof darauf das Amt zu übernehmen. Seinem Vorgänger wünscht er alles Gute für die Zukunft und seinen weiteren beruflichen Werdegang und wünscht alles Bürgern, dass sie gesund bleiben.

Die Bürgermeisterkette existiert laut Marc Lahmann seit 1974. Damals wurden Barsinghausen und die Ortsteile durch die Kommunalreform zusammengeführt. An der Kette sind alle Wappen der Ortsteile vertreten. Der Materialwert der Silberkette sei gering, so Lahmann, durch die aufwendigen Arbeiten an den Plaketten hätte sie aber einen Wert von etwa 35.000 Euro. Die Kette wird in dem Tresor des Rathauses sicher aufbewahrt.

 

 

 

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden