Anzeige
Anzeige

Betrunkener greift zivilen Polizeibeamten an

Anzeige
Anzeige

Barsinghausen.

Beim Brötcheneinkauf am Sonntagmorgen an der Star-Tankstelle musste sich ein Polizeibeamter in den Dienst versetzen, nachdem ein betrunkener Mann ohne MundNasen-Schutz (Maske) in der Tankstelle herumschrie und Personen beleidigte.

Grund war ein Hinweis der Verkäuferin, dass er eine Maske tragen müsse. Den Aufforderungen, sich auszuweisen, kam er nicht nach, beleidigte den Polizeibeamten und wurde ihm gegenüber handgreiflich. Daraufhin wurde er von diesem und einer eingetroffenen Streifenwagenbesatzung festgenommen. Dabei leistete er erheblichen Widerstand, unter anderem durch Tritte gegen die uniformierten Beamten. Es wurden mehrere Strafanzeigen sowie ein Verstoß gegen die Corona-Verordnung eingeleitet.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden