Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Modernisierung - Morgen schließt der Edeka Schneevoigt

Kevin Schneevoigt, Inhaber Edeka Schneevoigt in Egestorf.

Egestorf

Anzeige

Ab Donnerstag, 4. März 18 Uhr wird der Edeka in Egestorf, Stoppstraße 25, für eine umfangreiche Modernisierung schließen. Bis zum 17. März wird das Geschäft geschlossen bleiben, bevor es am Donnerstag, 18. März, ab 7 Uhr wieder geöffnet sein wird.

Die Kunden dürfen sich dann über eine vergrößerte Obst- und Gemüseabteilung mit mehr Auswahl freuen. Das Bio-Sortiment wird, genau wie das vegetarische und vegane Sortiment, erweitert. „Wir wollen auch noch stärker auf Regionalität setzen“, freut sich Kevin Schneevoigt, Inhaber, „Außerdem werden unsere Kühlflächen noch erweitert.“ Die Kühlflächen werden mit der neuesten LED- und Kältetechnik ausgestattet. Ein besonderes Highlight im Sortiment wird nach dem Umbau unter anderem das Dry Aged Beef sein.

Bereits im November 2020 wurden im Edeka von Kevin Schneevoigt die Kassen erneuert. Seitdem können die Kunden ihre Waren auch an „Self-scanning-Kassen“ selbst scannen und bezahlen.

Kevin Schneevoigt freut sich auf den Umbau: „Ich bitte die Kunden um etwas Geduld, aber ich freue mich darauf die Menschen dann ab dem 18. März mit einem frischen Angebot und in einem modernen Laden wieder empfangen zu dürfen.“

 

 

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden