Anzeige
Anzeige

Kurioser Blumendiebstahl

Anzeige

Barsinghausen. Was eine 71-jährige Frau aus Bad Nenndorf am Morgen des Karfreitags dazu bewegt hat, einen Strauß Tulpen von einer Grabstelle des Friedhofes an der Bahnhofsstraße zu entwenden bleibt rätselhaft.

Anzeige

Ein aufmerksamer Anwohner hat die Frau bei ihrem Diebstahl beobachtet und fotografiert. Anhand dieser Aufnahmen war es für die Polizei ein Leichtes die Person ausfindig zu machen. Die Frau hat die Aussage verweigert.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden