Anzeige
Anzeige

Barsinghäuser Oktoberfest findet auch 2021 nicht statt

Anzeige

Barsinghausen. Schweren Herzens haben die Organisatoren des Barsinghäuser Oktoberfestes die für den 29. und 30. Oktober geplante Veranstaltung abgesagt. Nachdem im vergangenen Jahr die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die damalige Infektionslage die Feier verhindert hatten, stehen dieses Jahr organisatorische Fragen im Wege.

Anzeige

Aber auch ein gesundes Maß an Skepsis, was die Akzeptanz einer so großen Indoor-Veranstaltung bei den Besuchern angeht, können die Organisatoren nicht von der Hand weisen. „Um zwei Mal mit jeweils 1.000 Menschen unter einem Dach feiern zu können, müssen wir zu 100% von der Durchführbarkeit der Veranstaltung überzeugt sein. Dafür ist das wirtschaftliche Risiko einfach zu hoch“, betonen die ehrenamtlichen Organisatoren. Einig sind sich die Veranstalter allerdings darüber, dass es in 2022 zu einer Fortsetzung des Oktoberfestes in Barsinghausen kommen soll. Als Termin sind der 28. und 29. Oktober 2022 angepeilt

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden