Anzeige
Anzeige

Kapazitätsgrenzen der Outdoorsporttage erreicht

Anzeige

Barsinghausen. Vor wenigen Tagen erst wurde das Anmeldeverfahren zu den Outdoorsporttagen während der Sommerferien in Goltern eröffnet. Inzwischen sind bei der Jugendpflege der Stadt Barsinghausen 250 Anmeldungen eingegangen und täglich kommen weiter 25 dazu.

Anzeige

Schon jetzt muss die „Reißleine“ gezogen werden. Das vorhandene Kontingent in der 30. Kalenderwoche vom 26. bis 30. Juli und in der 31. Kalenderwoche vom 2. August bis 6. August ist bereits maßlos erschöpft. Demnach werden alle Eltern gebeten keine weiteren Anmeldungen für diese Wochen einzureichen.

„Mir ist bewusst, dass die Familien aufgrund der Belastungen der letzten Monate sehr froh sind wieder ein verlässliches Betreuungsangebot, mit viel Abwechslung für ihre Kinder zu erhalten. Doch während der Outdoorsporttage muss die Aufsichtspflicht auch gewährleistet werden können und gerade in diesem Jahr, wo 30 Prozent der Kinder als Nichtschwimmer angemeldet wurden, ist das zum Großteil ehrenamtliche Betreuungsteam schon einer großen zusätzlichen Verantwortung ausgesetzt“, erklärt Björn Wende, Amtsleiter der Jugendpflege.

Daher werden die Familien gebeten von nun an die weniger stark frequentierten Wochen 32., 33., 34. und 35. in Anspruch zu nehmen. Das Anmeldeformular ist auf der Homepage www.kjb-barsinghausen.de abrufbar.

Der Anmeldeschluss ist für den 12. Juli vorgesehen. Je nach Verfügbarkeit können Restplätze in den Sommerferien direkt vor Ort im Büro der Outdoorsporttage gebucht werden. Der Teilnahmebetrag pro Kind und Woche umfasst 50 Euro. Für Kinder berufstätiger Eltern wird in diesem Jahr eine Frühbetreuung ab 7.30 Uhr angeboten. Die Zusatzkosten belaufen sich auf fünf Euro pro Woche. Bei der Anmeldung ist zu beachten, dass die Buchungen jeweils nur wochenweise erfolgen können, da die Kinder für die jeweiligen, kompletten Wochen in feste Gruppen eingeteilt werden müssen.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden