Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geldautomatensprengung: Volksbank schließt SB-Center in Groß Munzel

Foto: Christian Wildhage/Freiwillige Feuerwehr Groß Munzel.

Anzeige

Groß Munzel. Geplant hatte die Hannoversche Volksbank die Schließung ihres SB-Centers in Groß Munzel zum 31. Oktober. Durch die Sprengung des Geldautomaten in der letzten Woche mit erheblichem Sachschaden im Foyer des Gebäudes wird der Standort bereits jetzt aufgegeben.

Anzeige

„Leider hat die gefährliche Geldautomatensprengung die vorzeitige Schließung des SB-Centers zur Folge. Wir sind jedoch sehr froh, dass niemand verletzt wurde“, erläutert Marko Volck, Pressesprecher der Hannoverschen Volksbank. Für die Bargeldversorgung verweist Volck auf das „Cash-Back-Angebot“ zahlreicher Supermärkte. Dort kann ab einem Mindesteinkauf von 10 bzw. 20 Euro zusätzlich bis zu 200 Euro kostenlos vom Girokonto abgehoben werden. Der nächstgelegene Geldautomat der Hannoverschen Volksbank befindet sich im KompetenzCenter Barsinghausen in der Kirchstraße.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden