Anzeige
Anzeige

Vorfahrt missachtet – 22-Jähriger verursacht 17.500 Euro Schaden

Barsinghausen. Am Freitag, 16. Juli, ereignete sich um 6.23 Uhr ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der K244 und der B65. Der Unfallverursacher, männlich 22 Jahre, befuhr mit seinem VW Golf GTI die K244 in Richtung B65 und wollte nach links in Richtung Bad Nenndorf abbiegen. In Höhe des Einmündungsbereiches übersah er den vorfahrtberechtigten von links in Fahrtrichtung Hannover fahrenden Verkehrsteilnehmer, männlich 35 Jahre, mit seinem Audi A4.

Anzeige

Es kam zum Zusammenstoß mit Sach- und Personenschaden. Schadenshöhe geschätzt circa 17.500 Euro insgesamt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Aufprall verletzte sich der Führer des Audi A4 leicht an der Hand und am Arm. Auf eine ärztliche Versorgung wurde vor Ort durch den Beteiligten verzichtet. Gegen den 22-jährigen Unfallverursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Vorfahrtverstoßes, sowie ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall eingeleitet.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden