Anzeige
Anzeige

Dicke Rauchwolken über Egestorf

Bild 1 von 8

Egestorf. Gegen 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Heckenbrand nach Egestorf gerufen. Als die Kameraden eintrafen, standen knapp zehn Meter Hecke in Flammen und große Rauchschwaden zogen über den Ort. Die Stoppstraße Ecke Weberstraße wurde komplett abgesperrt. Bis die Nachlöscharbeiten abgeschlossen sind, soll die Sperrung aufrechterhalten werden.

 

Über die Brandursache konnten aktuell weder Polizei noch Feuerwehr Angaben machen.

 

Im Einsatz sind die Ortswehren Egestorf, Kirchdorf und Langreder mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 21 Kameraden.

 

Update: Die Stoppstraße wurde gegen 14.30 Uhr wieder freigegeben und die Einsatzkräfte beendeten den Einsatz.

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden