Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr Landringhausen wählt neuen Ortsbrandmeister

Foto: Matthias Hahn.

Anzeige

Landringhausen. Für Samstag, den 18. September hatte die Ortsfeuerwehr Landringhausen zur Generalversammlung auf den Hof Hahn eingeladen. Aufgrund der aktuellen Situation war der Teilnehmerkreis auf die Gruppe der aktiven und der Altersabteilung begrenzt. Nach einem kurzen Rückblick durch den Ortsbrandmeister auf das Jahr 2020, welcher wegen der Einschränkungen der Corona Pandemie sehr kurz ausfiel folgten die Wahlen.

Anzeige

Gewählt wurden zum Ortsbrandmeister Michael Borchers, stellvertretender Ortsbrandmeister Florian von Aspern, Gerätewart Philipp Müller und Zeugwart Sebastian Fierley. Alle Wahlen waren einstimmig. Die Amtszeit des Ortsbrandmeisters und seines Stellvertreters endet bzw. beginnt jedoch erst im Mai 2022. Der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Marco Sammer stand nach zwölf Jahren Amtszeit aus privaten und beruflichen Gründen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Florian von Aspern wurde für seiner Tätigkeit als Gruppenführer vom stellvertretenden Stadtbrandmeister Sascha Krause zum Oberlöschmeister befördert.

Nach der Beförderung folgten die Ehrungen. Uwe Heuer und Arndt Haller wurden für 25 Jahre und Thorsten Schubert für 40 Jahre Verdienste im Feuerlöschwesen geehrt. Werner Rodeck erhielt das Ehrenzeichen für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden