Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Barsinghausen: Novembermarkt mit Laternenumzug am 7. November

Archiv, aus 2018

Anzeige

Barsinghausen. Zeit für den letzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres: Der Novembermarkt in Barsinghausen bietet am 7. November zahlreiche Marktstände in der Fußgängerzone mit Kunsthandwerk aller Art, Informationsangeboten und Kinderattraktionen. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden zum Bummeln ein.

Anzeige

Den Höhepunkt zum Abschluss bildet der bekannte Laternenumzug für Groß und Klein, der wie gewohnt mit Unterstützung der Stadtsparkasse Barsinghausen, dem ASB und der Freiwilligen Feuerwehr ausgerichtet wird. Erwartet werden wie in den letzten Jahren mehr als 1000 Lichterträger, Beginn ist ab 17 Uhr vor der Stadtsparkasse. Danach versüßt die Bäckerei Hünerberg in guter Tradition den Kindern den Abend und verteilt wie auch in den letzten Jahren hunderte Weckmännchen am Thie.

Aber auch für die Einkaufenden gibt es interessante Angebote. Ellen & Sandra for friends in der Bahnhofstr. 6 bieten 10 Prozent Rabatt auf die gesamte „Basche“-Kollektion. Brunos Brick Depot hat noch alle LEGO-Adventskalender 2021 vorrätig aus den Themen Friends / CITY / Harry Potter™/ Star Wars™/ Marvel Avengers. Bei Juwelier Speckmann in der Marktstraße werden wieder Waren mit Preisvorteil angeboten. Und auch außerhalb der Fußgängerzone gibt es etwas zu entdecken, zum Beispiel bei Schneider Metallbau. Hier werden noch bis zum Jahresende stabile Preise angeboten - danach wollen die Hersteller wohl an der Schraube drehen.

Und wem das alles zu anstrengend ist, dem steht dieses Angebot noch ins Haus: Zur Stärkung und Erbauung jetzt einen VHS–Kurs buchen, zum Beispiel: Aqua Gymnastik, ab 5. November immer freitags von 12.15 bis 13 Uhr an sieben Terminen; oder vegetarisch leben mit Genuss, am 2. November von 18 bis 21.15 Uhr. Oder wie wäre es mit einem kreativen Workshop: Stricken, Häkeln, Sticken erster Termin am Freitag, 5. November, von 15.30 bis 17.45 Uhr an fünf Terminen. Und wie wäre eine Lesung aus "Höhle für Molche und Menschenfeinde" von Gottfried Benn in Hannover am Freitag, 19. November, 15 bis 17.15 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden