Anzeige
Anzeige

FDP diskutiert über den Koalitionsvertrag

v.l.: Ben Eggert und Martin Karolak, FDP Barsinghausen.

Anzeige

Barsinghausen. Am Montag, dem 17. Januar um 18.30 Uhr diskutieren FDP-Mitglieder über den Koalitionsvertrag der Berliner Ampel. Gäste sind zu der Veranstaltung, die aufgrund der Corona-Pandemie online per Zoom stattfindet, herzlich eingeladen.

Anzeige

Unter dem Titel „Die Ampel: Wie viel Fluch und wie viel Segen stecken im Koalitionsvertrag?“ wollen Ben Eggert und Martin Karolak Vertragsinhalte von Digitalpakt 2.0 über Klimaschutz bis zur Coronapolitik beleuchten und über alle Inhalte des Koalitionsvertrages und der Ampelpolitik diskutieren. „Mit dieser Gesprächsrunde wollen die beiden Moderatoren ein Stimmungsbild über den Koalitionsvertrag einholen und allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Sicht auf den Vertrag und die Ampelpolitik darzustellen.

Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen für den Erhalt der Zugangsdaten bitte per Mail an info(at)fdp-barsinghausen.de.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden