Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Labora richtet Altglas-Sammelstelle ein

Anzeige

Barsinghausen.

Bei der Wertstoffsammelstelle von Labora in der Hannoverschen Stra├če kann ab n├Ąchster Woche Dienstag, 1. August, Altglas abgegeben werden. Wie Daniela Scheibe, Leiterin der Jugendwerkstatt mitteilte, werden die entsprechenden Sammelcontainer im Laufe dieser Woche aufgestellt und sind verbindlich ab n├Ąchster Woche nutzbar. Laborat hat zu folgenden Zeiten ge├Âffnet: Dienstag 9 bis 18.30 Uhr, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9 bis 16 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr.

In den vergangenen Wochen und Monaten waren mehrere Wertstoffinseln im Stadtgebiet abgebaut worden. Politik und Verwaltung hatten den Abfallentsorger aha zum Abbau aufgefordert, weil sich mehrere Anwohner ├╝ber die Verschmutzung und Verm├╝llung an den Sammelpl├Ątzen beschwert hatten. Eine Forderung der CDU, das Altglas wieder in Plastiks├Ącken abzutransportieren, lehnt aha ab. ÔÇ×Das Problem der Verunreinigung liegt nicht an der Sammelart, sondern am Verhalten Einzelner. Grunds├Ątzlich hat sich das Verfahren der Wertstoffinseln bew├Ąhrt. Dass es hier einzelne Wertstoffinseln gibt, die verschmutzt sind, liegt unter anderem an der mangelnden sozialen KontrolleÔÇť, erkl├Ąrte aha-Pressesprecherin Helene Herich. Au├čerdem w├╝rde die Verwertung des Altglases nur unn├Âtig erschwert, da das Altglas vor der Verwertung von den Plastikt├╝ten befreit werden m├╝sste. ÔÇ×Und das in einer Zeit, wo die Gesellschaft sich mehr und mehr im Allgemeinen verpflichtet, auf Plastikt├╝ten zu verzichtenÔÇť, betonte Herich. Dar├╝ber hinaus w├╝rden ├╝berall unn├Âtig Gefahrenstellen im Stra├čenverkehrsraum entstehen und das nicht nur auf den Wertstoffinseln. Die Sammlung musste laut Herich damals haupts├Ąchlich aus Gr├╝nden des Arbeitsschutzes eingestellt werden.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Anzeige