Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jugendfeuerwehrleitung bleibt unverändert

Die neu gewählten Amtsinhaber aus der Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden. V.l.n.r.: (hintere Reihe)Der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Gerrit Groh neben Svenja Brennecke und dem Jugendfeuerwehrwart Maximilian Eggers. (Vordere Reihe) Lars Baumgarten und Tim Elsner.

Koldingen / Reden.

Die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden unter der Leitung von Maximilian Eggers und Gerrit Groh lud zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in das Feuerwehrhaus Koldingen ein. Zusätzlich zu den 37 regulären Dienstabenden, die sich um Themen wie die Kartenkunde und dem Funken, wurden viele andere Aktionen geboten. Beispielsweise standen der Besuch eines Schwimmbades und einer Neongolfanlage auf dem Programm. Aber auch an der Hydrantenüberprüfung und dem Spalier stehen bei zwei Hochzeiten von Mitgliedern der Einsatzabteilug nahmen die Jugendlichen teil. Bei den Wettbewerben auf Stadtebene war die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden im vergangenen Jahr besonders erfolgreich, so Eggers. Von vier zu gewinnenden Pokalen konnte man drei erringen. Beim Sportcup, dem feuerwehrtechnischen Wettbewerb und dem als Schlauchstafette ausgetragenen Rotarypokal waren die Jugendlichen aus Koldingen-Reden jeweils Spitzenreiter.

Vor den Sommerferien wurde die Jugendfeuerwehr der Partnerwehr aus Niederndodeleben empfangen. Hier wurden unter anderem das Bergwerk in Barsinghausen und das Wisentgehege in Springe besucht. In den Sommerferien nahmen einige Mitglieder an der Ferienfreizeit der Stadtjugendfeuerwehr nach Schloss Dankern teil. In der zweiten Jahreshälfte wurde neben Diensten zur Rettung aus Höhen und Tiefen auch die Feuerwehr Laatzen besichtigt. Der Jahresabschluss fand mit dem traditionellen Kekse backen statt.

Nach dem Jahresbericht wurde unter Leitung von Jugendfeuerwehrwart Maximilian Eggers das Amt des Jugendsprechers, seines Stellvertreters, des Kassenwartes und des Schriftführers neu gewählt. Lars Baumgarten wurde als Jugendsprecher gewählt, Svenja Brennecke als seine Stellvertreterin. Als Kassenwart wurde Tim Elsner ernannt. Die Position der Schriftführerin wurde ebenfalls an Svenja Brennecke vergeben.