Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehreinsatz im Seniorenheim

Foto: Sebastian Hillert

Hemmingen.

Am Mittwochmittag, 10. Juni gegen 13.10 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einer Seniorenresidenz am Bürgermeister-von-dem-Hagen-Platz in Arnum aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen.

Der ausgelöste Melder konnte in der Nähe einer Küche lokalisiert werden, bei der Kontrolle konnte kein Feuer oder Rauch vorgefunden werden. Als wahrscheinlicher Auslöser konnten angebratene Kartoffeln in der Küche ausgemacht werden. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Zurückstellen der Brandmeldeanlage.

Im 30-minütigen Einsatz waren 53 Ehrenamtliche mit 13 Fahrzeugen aus den Ortsfeuerwehren Arnum, Devese, Harkenbleck, Hemmingen-Westerfeld, Hiddestorf/Ohlendorf und Wilkenburg.