Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

17-Jährige rutscht mit Kleinkraftrad auf Ölspur aus

Barsinghausen.

Freitag gegen 19.39 Uhr verursachte ein Linienbus eine circa 600 Meter lange Ölspur in der Berliner Straße.

Unmittelbar danach, noch bevor die Ölspur vom Verursacher vollständig abgesichert werden konnte und auch vor Eintreffen der Polizeikräfte, kam eine 17-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades in einer Rechtskurve auf dem dortigen Kopfsteinpflaster zu Fall und verletzt sich hierbei leicht am rechten Oberschenkel.

Der Einsatz eines Rettungswagens war nicht erforderlich. Das Kleinkraftrad wurde leicht beschädigt. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr Barsinghausen beseitigt.