Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drogenkontrollen durch die Polizei

Region.

Beamte der Polizeiinspektion West haben mit Unterst├╝tzung der Hundestaffel und der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen in der vergangenen Woche in Linden verst├Ąrkt Kontrollen durchgef├╝hrt. Es sind mehrere Strafverfahren, unter anderem wegen Handel und Besitz von Drogen eingeleitet worden.

In den letzten Wochen kam es vermehrt zu Beschwerden von Anwohnern bez├╝glich der augenscheinlich "offenen Drogenszene" im Bereich des Almstadtweges in Linden-Nord sowie den umliegenden Bereichen. Durch Beamte der Polizeiinspektion West wurde verst├Ąrkt der Bereich kontrolliert. Unter anderem gab es zwei Festnahmen nach dem unerlaubten Handel mit Marihuana.

Am Montag, 8. Juni, wurde ein Verfahren wegen Verdachts des gewerbsm├Ą├čigen Handels mit Marihuana gegen einen 20-j├Ąhrigen Mann eingeleitet. Zivile als auch uniformierte Polizeibeamte beobachteten gegen 12 Uhr den 20-J├Ąhrigen beim Verkauf von Bet├Ąubungsmitteln am Almstadtweg. Nach kurzer Flucht konnten die Fahnder den T├Ąter stellen und festnehmen. Durch eine Richterin des Amtsgericht Hannover wurde eine Durchsuchung seiner Wohnung angeordnet, wo die Beamten Marihuana fanden und dieses beschlagnahmten. Nach R├╝cksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann nach den polizeilichen Ma├čnahmen wieder entlassen.

Am Donnerstag, 11. Juni, gegen 10.30 Uhr stellten Beamte einen Mann an der Stra├če Weddigenufer fest, welcher aus einem Geb├╝sch auf den Gehweg trat. Bei der Kontrolle des 19-J├Ąhrigen konnten Marihuana sowie Dealgeld in H├Âhe von 85 Euro sichergestellt werden. Mithilfe der Sp├╝rhunde der Hundestaffel konnten im weiteren Verlauf weitere Bet├Ąubungsmittel gefunden werden. Nach R├╝cksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der 19-J├Ąhrige nach Abschluss der polizeilichen Ma├čnahmen entlassen.

Insgesamt konnten durch die Polizisten in den f├╝nf Tagen 17 Strafverfahren wegen Versto├čes gegen das Bet├Ąubungsmittelgesetz eingeleitet werden. Zudem stellten sie ca. 57 g Marihuana, 9 g Amphetamine sowie mutma├čliches Dealgeld sicher.