Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beeinflussung durch Betäubungsmittel in Springe und Völksen

Springe, Völksen.

Gestern wurde um 10.25 Uhr ein Pkw in der Industriestraße in Springe kontrolliert. Bei dem 23-jährigem Fahrzeugführer ergab sich der Verdacht auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.
 
In der Steinkrüger Straße in Völksen wurde ebenfalls am Samstag ein 39-jähriger Mann aus Springe mit seinem E-Scooter kontrolliert.  Es ergab sich der Verdacht der Beeinflussung durch Betäubungsmittel. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.