Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Messeschnellweg: Zwei Unfälle mit einem Toten

Region.

Infolge eines Verkehrsunfalls ist heute Morgen ein Mann gestorben, einer wurde schwer verletzt. Die beiden sind mit ihrem Auto auf dem Messeschnellweg (Bundesstraße 3) unterwegs gewesen. Kurz darauf hat sich ein zweiter Verkehrsunfall in der Gegenrichtung ereignet. Dabei wurde ein weiterer Mensch schwer verletzt (wir berichteten).

Auf regennasser Fahrbahn geriet gegen 9 Uhr ein Nissan zwischen den Anschlussstellen Pferdeturm und Weidetor in Richtung Süden ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Dabei wurde der Beifahrer in dem Wagen eingeklemmt. Der 29-Jährige musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit einem Rettungswagen wurde er unter Begleitung eines Notarztes in eine Klinik gefahren. Auch der Rettungshubschrauber war vor Ort. Infolge des Unfalls wurde der 23-jährige Fahrer tödlich verletzt. An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Kurz danach ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Kreuz Seelhorst und Mittelfeld ein weiterer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Ford Mustang geriet auf regennasser Straße beim Beschleunigen ins Schleudern kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der 49-Jährige gegen die Mittelschutzplanke und wurde eingeklemmt. Er wurde von Rettungskräften befreit. Ein Krankenwagen brachte ihn unter Begleitung eines Notarztes in eine Klinik. Ersten Schätzungen zufolge entstand bei dem Unfall ein Gesamtschaden von 21.500 Euro.

Der Messeschnellweg war während der Unfallaufnahmen zeitweise voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden