Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diebe haben es auf Grabschmuck abgesehen

Symbolfoto: Polizeifahrzeug. Quelle: obs, Kreispolizeibehörde Soest

Springe / Völksen.

Seit Anfang des Jahres wurden wiederholt Vasen, Lampen, Laternen und andere Behälter aus Bronze oder Kupfer von Grabstätten in Springe und Völksen entwendet. Die Täter rissen die Behältnisse einfach ab oder schraubten und sägten daran, bis sie sich von den Grabplatten oder Sockeln entfernen ließen. Es kam ihnen immer auf Altmetalle aus Kupfer oder Bronze an, die sie vermutlichspäter zu Geld machten. Der einzelne Schaden war bis zu 450 Euro hoch.
Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, möchten diese bitte der Polizei Springe unter 05041-94290 mitteilen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden