Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsunfall: 21-Jähriger stirbt auf Friedhof

Standardbild.

Region.

Ein junger Mann ist gestern Nachmittag auf dem Betriebsgelände des Stadtfriedhofs Lahe (Laher-Feld-Straße) mit einem Gabelstapler verunglückt und wurde dabei tödlich verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 21-Jährige gegen 14.15 Uhr mit dem Gabelstapler auf dem Betriebshof und dabei rückwärts gegen eine Palette mit Steinen. Durch den Aufprall kippte der Stapler zur Seite. Der junge Mann versuchte noch, aus der Fahrerkabine herauszuspringen. Im weiteren Verlauf wurde er von dem umkippenden Fahrzeug erfasst. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, ein alarmierter Notarzt konnte nur den Tod des 21-Jährigen feststellen. Aktuell gehen die Ermittler des Kriminaldauerdienstes von einem Unglücksfall aus.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden