Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auffahrunfall - Auto ist nicht mehr fahrtüchtig

Bild 1 von 2

Hohenbostel.

Die Ortsfeuerwehr Hohenbostel wurde heute gegen 9.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Nenndorfer Straße gerufen. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein PKW-Fahrer in der Kurve auf ein anderes Auto. Durch den Aufprall wurde sein Wagen so beschädigt, dass Benzin und Öl ausliefen.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr, unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme und nahm die ausgetretenen Stoffe mit Ölbindemittel auf. Das schwer beschädigte Fahrzeug war nicht mehr fahrtüchtig und wurde abgeschleppt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden