Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diebe verletzen Pferd bei dem Versuch es zu stehlen

Region.

Unbekannte haben in der Nacht von Sonntag auf Montag versucht, ein Pferd von einer Koppel an der B├╝ltenstra├če in Wunstorf-Kolenfeld zu stehlen. Die T├Ąter sind von einer Zeugin gest├Ârt worden. Bei der versuchten Tat ist das Tier verletzt worden.  

Laute Ger├Ąusche haben am Montagmorgen gegen 2.15 Uhr eine Zeugin darauf aufmerksam gemacht, dass zwei oder drei Personen sich Zutritt zu einer Koppel verschafft hatten. Dort hielt sich eine Gruppe von mehreren Tieren auf.   Die Unbekannten versuchten, ein Pferd ├╝ber einen Graben zur Stra├če zu f├╝hren. Darauf weisen Spuren hin. Als die T├Ąter die Zeugin bemerkten, fl├╝chteten sie in einem unbekannten Fahrzeug - mutma├člich in Richtung Schwalenbergstra├če. Eine Beschreibung der zwei bis drei T├Ąter liegt nicht vor. 

Den Hannoveraner, den sie versucht hatten, zum Fahrzeug zu bringen, wurde zur├╝ckgelassen. Er wies erhebliche Verletzungen auf, die mutma├člich durch Schl├Ąge, m├Âglicherweise mit einem Gegenstand, zur├╝ckzuf├╝hren sind.

Das Polizeikommissariat Wunstorf hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bitten Zeugen, die verd├Ąchtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet haben, oder m├Âglicherweise weitere Hinweise auf das Geschehen geben k├Ânnen, sich unter der Telefonnummer 05031- 9530115 zu melden. 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden