Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ölspur über mehrere Straßen in Barsinghausen

Barsinghausen.

Zur Amtshilfe ist die Ortsfeuerwehr Barsinghausen Montagmittag an die Langenkampstraße durch die Polizei angefordert worden. Dort erstreckte sich eine Ölspur über mehrere Straßen.

Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Barsinghausen erkundete zunächst die Lage und forderte das Löschgruppenfahrzeug LF 20 sowie den Mehrzweckwagen MZW mit Bindemittel an. Da sich die gesamte Kraftstoffspur auf einer Länge von circa 3,5 km erstreckte wurde auch mit dem Baubetriebshof Kontakt aufgenommen.

Die Ortsfeuerwehr Barsinghausen streute die Betriebsmittelspur ab der Glockenstraße über die Rehrbrinkstraße, Altenhofstraße, Schwarzenknechtstraße, Bergamtstraße bis zur Langenkampstraße ab. Hierzu mussten die Straßen teilwiese einseitig gesperrt werden, Verkehrslenkungsmaßnahmen konnten durch die Polizei nicht ausgeführt werden da diese kein Fahrzeug zur Verfügung hatte.
Der Baubetriebshof streute die Betriebsmittelspur ab der Einsteinstraße über die Max-Planck-Straße, Egestorfer Kirchweg bis in die Langkampstraße ab. Die Aufnahme und Entsorgung der gesamten Kraftstoffspur übernahm eine durch den Baubetriebshof bestellte Starßenkehrmaschine.

Nach zwei Stunden waren die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr beendet und die Fahrzeuge wurden für den nächsten Einsatz bestückt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden