Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motorradfahrer flüchtet nach Kollision

Gehrden.

Am Mittwoch gegen 13.10 Uhr kam es an der Einmündung zwischen Gehrden und Leveste am Magnusdenkmal zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorradfahrer. Der Motorradfahrer befuhr die Landesstraße aus Richtung der B65 kommend. Bei der Einmündung mit der Kreisstraße bog er nach rechts in Fahrtrichtung Leveste ab. Hierbei touchiert er den an der roten Ampel wartenden PKW, der seinerseits nach links in die Landesstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und entfernte sich unerlaubt
vom Unfallort. Bislang ist nur bekannt, dass es sich um ein schwarzes Motorrad, besetzt mit einer dunkel gekleideten Person, handeln solle. Das Motorrad soll einen gelben Tankdeckel
haben. Zeugen, die Hinweise zu dem verursachenden Motorradfahrer machen können, werden
gebeten sich bei der Polizei Ronnenberg unter 05109 / 517 115 zu melden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden