Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

S-Bahn-Unfall: So geht es der Frau

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wennigsen.

Am Samstag kam es gegen 15 Uhr in Wennigsen zu einem Verkehrsunfall mit einer S-Bahn der Linie 1 (wir haben berichtet). Eine 65-jĂ€hrige Frau kam mit leichten Verletzungen davon. Die Bahnstrecke musste fĂŒr die Unfallaufnahme etwa 1,5 Stunden lang gesperrt werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ging die 65-JĂ€hrige Frau aus Wennigsen zu Fuß die Degerser Straße aus Wennigsens Ortskern kommend in Richtung Degersen entlang. Am beschrankten BahnĂŒbergang waren zu diesem Zeitpunkt die Halbschranken geschlossen. Als die von rechts aus Richtung Hannover in den Bahnhof Wennigsen einfahrende S-Bahn der Linie 1 den BahnĂŒbergang passierte, kam es zu einer BerĂŒhrung der FußgĂ€ngerin mit dem Zug. Die Frau stĂŒrzte zu Boden und wurde leicht verletzt.

Der ZugfĂŒhrer der S-Bahn (29 Jahre alt) fĂŒhrte unmittelbar eine Gefahrenbremsung ein. Ein sofort hinzugerufener Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle geflogen. Die Frau wurde unter seiner Begleitung mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren. Die Bahnstrecke der Linie 1 musste von 15 bis 16.30 Uhr zwischen Haste und Hannover im Bereich Wennigsen gesperrt werden. Reisende der Deutschen Bahn mussten VerspĂ€tungen in Kauf nehmen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden