Anzeige

Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Empelde. Am Donnerstag kam es, gegen 10.50 Uhr in Ronnenberg, STT Empelde, auf der Nenndorfer Straße (Höhe Hausnummer 31), kurz vor der Ampelkreuzung zur Berliner Straße, zu einem Verkehrsunfall.

Anzeige

Nach Ermittlungen der Polizei hat die mutmaßliche Unfallverursacherin längs zur Nenndorfer Straße in einer der rechts angrenzenden Parklücken, in Fahrtrichtung der Berliner Straße, gestanden. Im Zuge des Ausparkens hat sie wenden wollen, um in Richtung Seegrasweg weiterfahren zu können. Im Rückspiegel sah sie, dass zwei Pkw hinter ihr am Straßenrand warteten. Der vordere der beiden Pkw habe nach rechts geblinkt. Sie habe daraufhin die Parklücke verlassen und sei beim Wenden mit einem von hinten kommenden Pkw kollidiert. Infolge der Gesamtumstände nimmt die Polizei an, dass Zeugen, insbesondere der wohlmöglich hinter ihr wartende Pkw, Angaben zum Unfallhergang machen könnten und bittet diese, sich beim Polizeikommissariat Ronnenberg unter der Rufnummer 05109 517-0 zu melden.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden