Anzeige

Es gibt noch mehr "Springer Schützlinge"

Springe.

Bereits am letzten Markttag haben Vertreterinnen des Projektes „Springer Schützlinge“ auf dem Wochenmarkt in Springe den Mund- Nasenschutz verteilt.

Abgegeben wird er gegen eine Spende, hergestellt wird er von Ehrenamtlichen aus Springe. Der Erlös kommt einem Projekt in Springe zu Gute. Letzte Woche wurden innerhalb von zwei Stunden 71 Masken auf dem Markt verteilt. Am kommenden Freitag sind die „Springer Schützlinge“ in der Zeit von 9 bis 11 Uhr auf dem Markt (in Höhe von Fa. Christoffer) erhältlich.

Weitere Informationen zu dem Projekt, wie Verteilstellen und Anzahl der produzierten „Schützlinge“, unter www.springe.de/politik-rathaus/aktuelle-themen/corona-hilfen-und-massnahmen-im-ueberblick/