Anzeige

Unfall an der Kreuzung L392 und B65

Bild 1 von 11

Barsinghausen.

Gegen 21.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Unfall an der Kreuzung der L392 und B65 gerufen. Es wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet.

Wie Feuerwehr und Polizei vor Ort gegenüber con-nect mitteilten, war ein dunkelgrüner Renault Clio von Bad Nenndorf in Richtung Hannover unterwegs. Der Fahrer fuhr über die rote Ampel und kollidierte mit einem schwarzen Passat, welcher von Landringhausen in Richtung Barsinghausen unterwegs war. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt. Wie schwer die Verletzungen sind ist derzeit noch unklar. Allerdings war der Fahrer des Renault nicht wie gemeldet eingeklemmt. Mit einem Spreizer öffneten die Feuerwehrleute die Wagentür und befreiten den Fahrer. Beide Fahrer wurden in Rettungswagen gebracht. Die Polizei sperrte die Fahrbahn ab, dies hinderte einzelne PKW´s nicht daran, trotzdem die Kreuzung zu überfahren und zwischen den Feuerwehrfahrzeugen hindurch zu fahren.

Am Einsatz waren neben der Polizei und zwei Rettungswagen die Feuerwehr Barsinghausen und Kirchdorf mit 33 Einsatzkräften beteiligt.