Anzeige

Aktion zum Jubiläum 100 Jahre Ortsfeuerwehr

Langreder.

Da durch die Corona Pandemie auch das Feuerwehrfest zum 100-jährigen Bestehen der Ortsfeuerwehr Langreder abgesagt wurde, haben die Kameraden überlegt, wie den Einwohnern dennoch das Jubiläum in Erinnerung bebracht werden kann, so Ortsbrandmeister Kai Krömer. Dazu wurden am vergangenen Samstag Leinenbeutel mit einem Frühstücksgruß in Form von zwei Brötchen an sämtliche Haushalte im Ort verteilt. Nach den ersten Rückmeldungen, die bereits eingegangen sind, ist die Aktion sehr gut angekommen. Die Ortsfeuerwehr Langreder bedankt sich im Besonderen bei der Bäckerei Sprengel für die Unterstützung. Alle Verantwortlichen hoffen darauf, dass zumindest der Festakt nachgeholt werden kann.