Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erste Unterschriften-Aktion zur Erweiterung der Buslinie 500

Yasmina Fergin (l.) und Jugendb├╝rgermeister Niclas Hischke (r.) vom Jugendparlament Gehrden sammeln am REWE Markt in Gehrden den ganzen Samstag Unterschriften f├╝r die Erweiterung der Buslinie 500 nach Weetzen

Gehrden/Ronnenberg.

Trotz der vielen Einschulungen am Samstag, den 29. August, konnten die Jugendparlamente aus Gehrden und Ronnenberg sowie die B├╝rgerinitiative "Wir in Gehrden" bereits 1.168 Unterschriften von Unterst├╝tzern f├╝r die Erweiterung der Buslinie 500 bis zum Bahnhof Weetzen sammeln.

"Die Aktion war ein voller Erfolg! ÔÇô so viel Unterschriften in nur zehn Stunden" freut sich Jugendb├╝rgermeister Niclas Hischke. "Wir sind auf einem guten Weg und haben nachweislich auch die Unterst├╝tzung der Gehrdener und Ronnenberger B├╝rger aller Altersgruppen, die ebenfalls eine Erweiterung bis Weetzen w├╝nschen!" so Hischke weiter. In den vielen Gespr├Ąchen mit den B├╝rgern spiegelte sich immer wieder die gleiche Meinung wider: "Wir brauchen eine Busanbindung nach Weetzen", hierbei wurden auch die in den Handzetteln aufgef├╝hrten Punkte voll umf├Ąnglich vom Gro├čteil der B├╝rger best├Ątigt. Die Jugendparlamentarier aus Gehrden waren von 9 bis 19 Uhr am REWE Markt pr├Ąsent, die B├╝rgerinitiative "Wir in Gehrden" sammelten von 9 bis 13 Uhr w├Ąhrend des Bauernmarktes in der Gehrdener Innenstadt flei├čig Unterschriften und die Ronnenberger Jugendparlamentarier konnten in Ronnenberg am EDEKA von 9 bis 15 Uhr die B├╝rger zu ihrer Unterschrift bewegen.

Weil die Aktion so gut angenommen wurde, sind sich das Jugendparlament Gehrden und auch die B├╝rgerinitiative "Wir in Gehrden" einig: Die Aktion wird an einem weiteren Termin wiederholt, um noch mehr Unterst├╝tzer zu gewinnen! Kurzerhand entschied man sich, dass dies gleich am darauffolgenden Samstag, den 5. September stattfindet. Die B├╝rgerinitiative ist wieder von 9 bis 13 Uhr auf dem Bauernmarkt vor Ort und das Jugendparlament Gehrden am REWE-Markt in Gehrden in der Zeit von 9 bis 18 Uhr. "Wer also die Aktion noch unterst├╝tzen m├Âchte und die Chance noch nicht genutzt hat, kann dies also am Samstag gerne noch nachholen!" betonen die Initiatoren der Unterschriftenaktion und hoffen auf weitere gute Beteiligung. Des Weiteren wollen die Jugendparlamentarier auch in die Schulen gehen und die Sch├╝ler ├╝ber das Anliegen informieren, um auch dort von denjenigen, f├╝r die diese Verbindung enorm wichtig ist ebenfalls die Unterst├╝tzung durch weitere Unterschriften zu erhalten.

"Uns als Jugendparlament und allen Initiatoren ist es wichtig, dass das Anliegen: endlich eine Anbindung an die S-Bahn nach Weetzen zu bekommen nicht in Vergessenheit ger├Ąt und hoffentlich auch zeitnah umgesetzt wird!" betont der Gehrdener Jugendb├╝rgermeister Niclas Hischke. "Alle reden von Umstieg auf den ├ľPNV um die Umwelt zu schonen, dies ist aber nur attraktiv, wenn man daf├╝r nicht mehr als die H├Ąlfte der Zeit l├Ąnger braucht, als mit dem eigenen PKW!" f├╝hrt Hischke fort. "Um flexibel in alle Richtungen der Region zu kommen und dies auch in einer akzeptablen Zeit ist es eben notwendig eine Anbindung an die S-Bahn in Weetzen zu haben, da Gehrden selbst keinen eigenen Bahnhof hat!" appelliert Hischke. ÔÇ×Wir bleiben am Ball bis unser Slogan der Aktion: ÔÇ×Gehrden ist am Zug!ÔÇť umgesetzt ist und wir endlich eine Anbindung mit dem Bus nach Weetzen haben!ÔÇť betont der Jugendb├╝rgermeister als erstes Fazit zur Aktion, die ja deutlich zeigt, das Interesse und der Bedarf bei den B├╝rgern vorhanden ist!


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden