Anzeige

Selbstbehauptungskurs speziell für Mädchen und Frauen

Symbolfoto.

Wennigsen. In den letzten Jahren hat die Verwaltung erfolgreich WEN-DO Kurse mit der Dozentin Ira Morgan, speziell für Mädchen durchgeführt, nun sollen auch Frauen dieses Angebot erhalten.

Anzeige

Denn gerade die Corona-Pandemie hat sehr vieles verstärkt und hervorgebracht, wie z. B. häusliche Gewalt oder andere Gewalterfahrungen, die leider durch die Lockdowns zugenommen haben. Die Zunahme an Gewalterfahrungen waren für die Frauen sowohl körperlich, als auch psychisch sehr belastend. Das Selbstwertgefühl leidet durch diese Vorkommnisse, genau hier will der Kurs „Aufbauarbeit“ leisten, um wieder Selbstvertrauen nach schrecklichen Ereignissen zurückzugewinnen. Aber auch als ein präventives Angebot, um sich selbst behaupten zu können, bietet der Präventionsrat Wennigsen gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten, einen Selbstbehauptungskurs -Wen Do- für Frauen in Wennigsen an.

Wen Do ist Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen und versteht sich als Gewaltprävention. In einem Wen Do-Kurs lernen Frauen und Mädchen, wie sie sich im Alltag und in bedrohlichen Situationen wirksam schützen und abgrenzen können. Das Ziel von Wen Do ist die Steigerung vom Selbstwert und der Selbstsicherheit in allen Lebenslagen. Damit die Teilnehmerinnen bei drohender psychischer und/oder physischer Gewalt sich nicht mehr hilflos und sprachlos fühlen und aktiv in der Situation reagieren können. Ein aktives „das will ich nicht!“ in Wort und Geste, setzt ein Selbstbewusstsein voraus, was im Kurs trainiert wird. „Diesen Kurs sollte sich jede Frau leisten können, die es möchte. Deshalb sind wir in der Lage, durch Spendengelder und einem Zuschuss vom Präventionsrat, ihnen eine günstigere Kursgebühr anzubieten“, freut sich Hacer Kirli, Gleichstellungsbeauftragte Gemeinde Wennigsen.

Der Wen Do-Kurs findet an einem Wochenende statt, um an ihm erfolgreich teilzunehmen, ist es notwendig an beiden Tagen mitzumachen.

Beginn: Samstag, den 26. Juni von 9.30 bis 14.30 Uhr und Sonntag, den 27. Juni von 9.30 bis 14.30 Uhr

Kursort: Familienzentrum Wennigsen, Neustadtstraße 19 a, 30974 Wennigsen

Gebühr: 60 Euro / ermäßigt 30 Euro

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Sportschuhe und Verpflegung, medizinische Maske

Anmeldung: Frau Kirli, telefonisch 05103-700753 oder persönlich. Montag – Donnerstag 9 bis12 Uhr, Dienstag 14 bis 17 Uhr (15.-18. Juni bitte bei Frau Kohl, Jugendpflege Wennigsen, 05103-2104)

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden