Anzeige

Bildungsurlaub im Oktober

Bredenbeck.

Vom 26. bis 30. Oktober findet bei der VHS Calenberger Land der Bildungsurlaub ‚ÄěDas √Ėkosystem Wald sch√ľtzen! Wir handeln!‚Äú statt. Es sind nur noch sehr wenige Pl√§tze frei. Zum Inhalt:

Urspr√ľnglich war Mitteleuropa √ľberwiegend bewaldet. Riesige Urw√§lder sorgten f√ľr Sauerstoff, die Wurzelwerke der Pflanzen haben  Boden, Wasser und N√§hrstoffe gebunden und den Pflanzen verf√ľgbar gemacht. Solange der Mensch als J√§ger und Sammler unterwegs war, boten die W√§lder dem Menschen alles, was er brauchte. Einen tiefen Einschnitt ergab sich durch die Entwicklung der Landwirtschaft. W√§lder wurden urbar gemacht und beackert, verbliebene W√§lder wurden zu industrialisierten Holzproduktionsstandorten. Welche Rolle spielt der Wald heute und welche Chancen auf funktionierende, artenreiche √Ėkosysteme Wald gibt es in der Gegenwart? Was k√∂nnen und m√ľssen wir zum Schutz des Waldes tun?

Der Unterricht findet montags bis donnerstags, jeweils von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 14.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck, Wennigser Straße 15, in Wennigsen statt.

Die Geb√ľhr betr√§gt 148 Euro. Die Bildungswoche ist gem√§√ü des Nieders√§chsischen Bildungsurlaubsgesetzes als Bildungsurlaub anerkannt. Auch Nicht-Berufst√§tige k√∂nnen teilnehmen.

Weitere Informationen sind unter Telefon 05105-521622, 05103-503021 oder auf der Internetseite der VHS erhältlich. Umgehende Anmeldungen sind notwendig und können bei allen VHS-Geschäftsstellen, per Mail oder telefonisch eingehen.