Anzeige

Donnerstag: Streik bei Abfallentsorger aha

Region.

Am Donnerstag, 15. Oktober, kommt es laut Remondis bei der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) erneut  zum Streik. An diesem Tag werden Wertstoffhöfe und Deponien geschlossen bleiben, auch das Kundencenter in der hannoverschen Innenstadt sowie das Servicetelefon sind nicht besetzt. Bis auf einen Notdienst, beispielsweise fĂĽr Krankenhäuser und Altenheime, ruht die durch aha durchgefĂĽhrte Abfallentsorgung in der Region Hannover. Ausgenommen sind SperrmĂĽllabholungen, die fĂĽr diesen Tag zugesagt wurden.

Die Touren von aha werden nicht - wie an Feiertagen - am Folgetag nachgeholt, sondern erfolgen erst wieder am nächsten Abholtermin, bei Restmüll zB in der Regel in 14 Tagen.

Wie Remondis mitteilte, werden die gelben Säcke in den Umlandkommunen der Region Hannover wie gewohnt verlässlich abgeholt: „Als privater Entsorgungsdienstleister beteiligen wir uns grundsätzlich nicht an dem Warnstreik im öffentlichen Dienst“, sagt Dieter Opara, Remondis-Niederlassungsleiter in Hannover. Opara bittet die BĂĽrger darum, die gelben Säcke auch am kommenden Donnerstag wie gewohnt bis 7 Uhr morgens zur Abholung bereitzustellen.