Anzeige

Gesucht wird der beste Entwurf für ein Klimaschutz-Logo

Gehrden.

Der Klimawandel und seine Folgen sind eines der größten Probleme unserer Zeit und für zukünftige Generationen auf diesem Planeten. Deshalb engagiert sich die Stadt Gehrden für den Klimaschutz und die Bürger können mitmachen und mitgestalten.

Um die Klimaschutzaktivitäten von Gehrden sichtbarer zu machen, soll ein Symbol/Logo zur Kennzeichnung von Plakaten, Roll-Ups, Broschüren, Flyern, Werbeartikel, dem Internetauftritt, in Social-Media und für Klimaschutz-Projekte entwickelt werden. Noch bis zum 16. Oktober können Bilder und Skizzen mit dem passenden Kurztext und dem Hashtag zum Thema Klimaschutz in Gehrden an die Stadt geschickt werden. Gruppenarbeiten sind auch zugelassen. Zugelassen sind Personen jeden Alters mit Wohnsitz oder Arbeitsstelle in Gehrden und umliegender Ortschaften.

Interesse geweckt? Dann die Ideen noch bis zum 16. Oktober per Post oder per Mail im pdf-Format mit dem Betreff: "Klimaschutzlogo 2020" an: Stadt Gehrden, Kira Janotta (Klimaschutzmanagerin), Kirchstraße 1-3 - 30989 Gehrden, Email: janotta(at)gehrden.de