Anzeige

Streik in Gehrden: So sieht es in den Kitas aus

Gehrden.

Die Gehrdener Stadtverwaltung sowie die städtischen Kindertageseinrichtungen werden am Mittwoch, 21. Oktober, erneut bestreikt. Aufgrund dessen kann es insbesondere im Betreuungsbereich zu Einschränkungen kommen.

Die Kita Dammstraße mit Krippe Am Park bleibt vollständig geschlossen. Eine Notbetreuung für Eltern, deren Kinder eine dieser Einrichtung besuchen, kann nicht stattfinden.

Notdienste finden statt in den Kitas Northen, Langes Feld und Nedderntor.

Nicht bestreikt und daher geöffnet haben die Kitas Am Castrum, Lemmie sowie Leveste I und II.

Es kann auch im Bereich der Dienstleistungen der Stadtverwaltung, wie Bürgerbüro, Standesamt, Zulassungsstelle und Bauhof zu Einschränkungen durch den Streik der Gewerkschaft ver.di kommen.