Anzeige
Anzeige
Anzeige

Termine und Meldungen

Region.

Springe. Die VHS-GeschĂ€ftsstelle Springe hat wegen des Coronavirus geĂ€nderten Öffnungszeiten. Sie ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14.30Uhr bis 16 Uhr oder per Email (kirsten.wenzel@vhs-cl.de) erreichbar. Bei Fragen zu Integrationskursen, Deutsch als Fremdsprache oder Lernhilfe werden persönliche Termine nur nach telefonischer (05041-971468) oder per E-Mail: desiree.abel(at)vhs-cl.de Absprache vergeben. Weitere Infos unter Homepage: www.vhs-cl.de.

Bredenbeck. Die SG Bredenbeck-Holtensen muss aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen die alljÀhrliche Winterlauf-Serie absagen.

Springe. Der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt ist nach wie vor zu den Kernöffnungszeiten Dienstag 10 bis 16 Uhr, Mittwoch 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 10 bis 17 Uhr und Freitag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Das Team bittet Besucher darum die nötigen Hygienemaßnahmen zu beachten und nur als Einzelperson den Laden aufzusuchen. Das Projekt „helfende HĂ€nde“ welches einen Einkaufsservice, BotengĂ€nge und Telefonate gegen die Einsamkeit wĂ€hrend Corona anbietet lĂ€uft weiter. Der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt sucht hierfĂŒr noch weitere Helfer. Die Sozialbörse, ein Vermittlungsangebot fĂŒr Sachspenden und Kontakten, ist bis auf Weiteres geöffnet, auch die Familienhebammensprechstunde findet jeden 2. und 4. Dienstag von 15-16 Uhr im Nachbarschaftsladen statt. Die Gruppen des Nachbarschaftsladens (Kindermusikgruppe, GesprĂ€chskreis Deutsch, etc.) sowie die WerkstĂ€tten (Handarbeitswerkstatt und Fahrradwerkstatt) pausieren. Die Fahrradwerkstatt kann derzeit keine FahrrĂ€der annehmen. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Telefonnummer: 05041-8020577 oder per mail: kontakt(at)doppelpunkt-springe.de.

Hemmingen. Aufgrund der am 2. November in Kraft getretenen aktuellen NiedersĂ€chsischen Corona-Verordnung sind beide Hemminger StadtbĂŒchereien sowie die Mediothek der KGS Hemmingen bis voraussichtlich zum 30. November geschlossen. Auch der beim ersten Lockdown im MĂ€rz/April gut angenommene „Notbetrieb an der HintertĂŒr“ sowie die Auslieferung von Medien an körperlich beeintrĂ€chtigte Personen sind derzeit nicht zulĂ€ssig. Das Team der Hemminger StadtbĂŒchereien bittet um VerstĂ€ndnis fĂŒr diese erforderlichen Maßnahmen. Die Leihfrist der entliehenen Medien wird automatisch um vier Wochen verlĂ€ngert. Da die BĂŒchereien fĂŒr interne Arbeiten personell besetzt bleiben, sind RĂŒckfragen weiterhin möglich: BĂŒcherei im Rathaus: Tel. 0511-4103-280 Email: Buecherei@stadthemmingen.de. BĂŒcherei Arnum: Tel. 05101-92777 Email: Buecherei-arnum(at)stadthemmingen.de.

Barsinghausen. Der Hubertusgottesdienst ist Tradition in der Kirchengemeinde Munzel-Landringhausen. Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist. Termin ist am Sonntag, den 8. November um 18 Uhr in der St. Michaelis-Kirche Groß Munzel. In diesem Jahr wird das JagdhornblĂ€sercorps Calenberg nicht spielen, auch auf Schmalzbrote und GlĂŒhwein muss verzichtet werden. Doch durch die Pastorinnen Marit Ritzenhoff (Luthe) und Julia Krohmer (Munzel-Landringhausen) sowie Nikolaus Thorndike an der Orgel soll ein lebendiger und fröhlicher Gottesdienst entstehen.

Laatzen. Die StadtbĂŒcherei Laatzen ist bis zum 30. November geschlossen. Aber dadurch soll kein Nachteil fĂŒr die Nutzer entstehen. Alle Medien, deren RĂŒckgabetermin in den Schließzeitraum fĂ€llt, sind bis zum 10. Dezember automatisch verlĂ€ngert. ZusĂ€tzlich können Medien ab sofort telefonisch in der BĂŒcherei bestellt werden. Die bestellten Medien können anschließend nach Terminabsprache vor dem Haupteingang der StadtbĂŒcherei in Empfang genommen werden – direkt gegenĂŒber der Apotheke im Leine-Center (Marktplatz 13). Auf demselben Weg dĂŒrfen selbstverstĂ€ndlich auch bereits ausgeliehene Medien wieder zurĂŒckgegeben werden. Anrufe nehmen die Mitarbeitenden der StadtbĂŒcherei von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0511-82054000 entgegen.

Wennigsen. Die Deutsche Rentenversicherung (ehemals BfA und LVA) bietet fĂŒr ihre Mitglieder am Mittwoch, den 25. November von 9 bis 13 Uhr im BĂŒrgersaal des Gemeindezentrums Wennigsen, Hauptstraße 1-2, eine Beratung an. Ausweis und Rentenunterlagen sind mitzubringen. Beratung und Antragsaufnahme sind kostenlos. Die geplante Sprechstunde am 11. November muss ausfallen. Aufgrund der aktuellen Situation ist es auch möglich, RentenantrĂ€ge telefonisch zu stellen. HierfĂŒr ist der Rentenberater außerhalb der angekĂŒndigten Zeiten telefonisch erreichbar. Die Telefonnummer kann in der Gemeindeverwaltung unter 05103-700711 erfragt werden.

Hemmingen. Die Botschaft von Martin Luther King und sein Traum von einer Gesellschaft ohne Hass stehen im Mittelpunkt des Gottesdienstes, den die ev.-luth. Trinitatis-Kirchengemeinde in Hemmingen am Sonntag, 8. November, um 10 Uhr in der Trinitatiskirche feiert. Pastor Peter Beyger erzĂ€hlt mit Hilfe einer Graphic-Novel aus dem Leben des BĂŒrgerrechtlers. Musikalisch wird dieser Gottesdienst von Heike Moltzen an der Orgel und von Thomas Zander am Saxophon gestaltet.

Barsinghausen. Auch die StadtbĂŒcherei Barsinghausen muss aufgrund der neuen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen im November komplett fĂŒr den Publikumsverkehr schließen. „Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass wir ab dem 1. Dezember wieder öffnen können“, so der Erste Stadtrat Dr. Thomas Wolf. Die ausgeliehenen BĂŒcher der Nutzer werden automatisch bis zum 10. Dezember verlĂ€ngert, sodass fĂŒr die ungeplante Schließzeit keine ÜberziehungsgebĂŒhren anfallen.

Wennigsen. Die geplante Mitgliederversammlung der SPD Wennigsen am 20. November fĂ€llt aufgrund der aktuellen UmstĂ€nde aus. Es wird aber an einer Möglichkeit fĂŒr einen Online-Austausch der Mitglieder Matthias Miersch, MdB und Stephan Krach gearbeitet.

Barsinghausen. Am Montag, den 9. November, um 18 Uhr ist ein ökumenischer Gottesdienst zum Jahrestag der Reichspogromnacht in der St. Barbarakirche Barsinghausen geplant. Pfarrer Christoph Paschek (St. Bonifatius) und Pastorin Uta Junginger (Marien) werden den Gedenkgottesdienst mit Hauptkonfirmanden aus der Mariengemeinde gestalten. Pastorin Ute Kalmbach und K.-D. Richter, Mitglieder der Siegfried-Lehmann-Stiftung, werden die Namen der jĂŒdischen Opfer aus Barsinghausen verlesen. Die Orgel spielt Ulrich Behler. Aufgrund von Corona sind die PlĂ€tze in der Sankt Barbara Kirche begrenzt und die Besucher mĂŒssen eine Maske tragen. Die Kranzniederlegung wird nicht – wie sonst ĂŒblich – im Anschluss an den Gottesdienst stattfinden, sondern in aller Stille.

Laatzen. Wegen der bevorstehenden Frostperiode werden die Wasserleitungen auf den stĂ€dtischen Friedhöfen ab dem 16. November abgesperrt. Die Nutzer der GrabstĂ€tten mögen dieses bei der Planung der Winterbepflanzung berĂŒcksichtigen. Ferner sind auch die Toiletten in den Kapellen auf den Friedhöfen Rethen, Ahornstraße und Ingeln-Oesselse in der Frostperiode nicht nutzbar.