Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blasorchester "Die Original Calenberger" wirbt um neue Musiker

Bild 1 von 4

Gehrden.

Mit 37 aktiven Musikern ist das Blasorchester ÔÇ×Die Original CalenbergerÔÇť gut aufgestellt. Vor zwei Jahren war der damals neugew├Ąhlte Vorsitzende Frank Weigmann mit dem Anspruch angetreten, weitere neue Musikerinnen und Musiker f├╝r das Blasorchester zu begeistern und das Orchester zu verj├╝ngen. Im Jahr 2015 ist dieses Vorhaben gelungen. Mit vier neuen Musikern wurde ein guter Schritt nach vorne gemacht. Im letzten Jahr kamen zwei Musiker dazu. ÔÇ×Das reicht aber nicht aus. Wir ben├Âtigen noch in allen Registern weitere Verst├Ąrkung, um unsere musikalische Qualit├Ąt zu halten und die Weiterentwicklung in der Zukunft ausbauen zu k├ÂnnenÔÇť, w├╝nschte sich Frank Weigmann bei der Jahreshauptversammlung im B├╝rgersaal des Gehrdener Rathauses.

Der gesamte Mitgliederbestand ist um zehn neue Mitglieder gestiegen. Das Gehrdener Blasorchester z├Ąhlt jetzt 86 Mitglieder, darunter 37 aktive Mitglieder, sechs Ehrenmitglieder und 43 f├Ârdernde Mitglieder. Eindeutiger H├Âhepunkt im letzten Jahr war die f├╝nft├Ągige Konzertreise mit 32 Teilnehmern nach Barbian in S├╝dtirol. Mit ihrem musikalischen Leiter Jens Schleicher bestritten die Calenberger die stolze Bilanz von f├╝nfzig Musikproben und 34 Auftritten im vergangenen Jahr.
Nach der durchweg positiven Bilanz war die Wiederwahl des gesch├Ąftsf├╝hrenden und des erweiterten Vorstandes f├╝r die Mitglieder des Blasorchesters eine reine Formsache. Der gesch├Ąftsf├╝hrende Vorstand mit dem ersten Vorsitzenden Frank Weigmann, zweiter Vorsitzenden Antje Wolf, Schriftf├╝hrer Manfred Hobein, Kassenwart Dirk Schmedes und Jugendwart Frank Hebemeyer wurde einstimmig wiedergew├Ąhlt. Zum erweiterten Vorstand geh├Âren Notenwart Hermann Ahrens, 2. Schriftf├╝hrer Sascha Hartmann, 2. Kassenwart Gerd Hebemeyer, Pressewart Manfred Hobein und die Beisitzer Heinz-Dieter Beensen und Olaf Zieske.
Das Calenberger Blasorchester bereitet sich jetzt mit intensiven Proben auf sein traditionelles Fr├╝hjahrskonzert am Samstag, 1. April, um 16 Uhr in der Gehrdener Festhalle vor. Weitere herausragende Ereignisse f├╝r die Musiker werden die dreit├Ągige Teilnahme am Historischen Freischie├čen in Wennigsen, der Ausmarsch zum Sch├╝tzenfest in Hannover (2. Juli) und das Erntedankfest in Everloh (1. Oktober) sein. Die befreundete Musikkapelle aus Barbian in S├╝dtirol kommt zum Hannoverschen Sch├╝tzenfest. Die Calenberger freuen sich schon jetzt auf ein musikalisches und geselliges Wiedersehen mit den S├╝dtirolern.