Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wann kommt das neue Feuerwehrhaus?

von links: Alexander Stoßberg (stellvertretender Stadtbrandmeister), Christoph Hintze, Tobias Bieber, Aaron Beensen, Sven Uphoff, Carina Jabs, Johannes Hennen, Christian Herder, Patrick Bögeholz, Sven Geißler (Ortsbrandmeister) und Lara Kinscher.

Bild 1 von 7

Lenthe.

Die Feuerwehr Lenthe wartet auf ihr neues Feuerwehrger√§tehaus. Das berichtete der stellvertretende Ortsbrandmeister, Christian Herder, auf der Jahreshauptversammlung der Ortswehr. "Ich w√ľrde gerne wissen, wann unser Antrag auf den Neubau wieder auf die Tagesordnung der Sitzungen kommt?" Er forderte die Politiker auf, sich selbst ein Bild vom Zustand des Ger√§tehauses zu machen. "Wir haben in Eigenleistung die gesamte Elektroanlage in unserer Fahrzeughalle im vergangenen Jahr erneuert." Heidi Rath, stellvertretende B√ľrgermeisterin der Stadt Gehrden, betonte, dass sie nicht versprechen kann, dass das Ger√§tehaus schnell auf den Weg gebracht werden kann. "Es gibt eine Reihenfolge, die wir abarbeiten, aber wir werden Sie nicht vergessen." Auch Alexander Sto√überg, stellvertretender Stadtbrandmeister der Stadt Gehrden, erinnerte an die Reihenfolge: "Erst kommt Leveste, dann Lemmie und dann Lenthe. Es ist uns nicht m√∂glich, vier neue Feuerwehrh√§user auf einmal zu bauen, wenn die Stadtkasse leer ist." Bei den Neubauten soll es sich auch nicht nur um einen reinen Zweckbau handeln, der an eine Fahrzeughalle erinnert. "Das Geb√§ude soll dann auch noch einige Jahre stehen bleiben."

In 2018 r√ľckte die Feuerwehr Lenthe zu f√ľnf Eins√§tzen (Vorjahr sechs) aus, davon zwei Br√§nde und drei technische Hilfeleistungen. Die Wehr z√§hlt aktuell 39 aktive Mitglieder (Vorjahr 28), sechs Ehrenmitglieder, sechs passive Mitglieder, 37 f√∂rdernde Mitglieder (Vorjahr 41), neun Mitglieder in der Kleinl√∂schmeister (Vorjahr 16) und sechs Mitglieder in der Jugendfeuerwehr (Vorjahr sieben).
Highlight des Abends waren die Ehrungen und Bef√∂rderungen: Geehrt wurden Christian Herder, Nicolai Riese und Carsten Weschen f√ľr 40-j√§hrigen, aktiven Dienst. J√ľrgen Ermerling wurde f√ľr seine 25-j√§hrige, f√∂rdernde Mitgliedschaft geehrt. Aaron Beensen (bef√∂rdert zum Feuerwehrmann), Carina Jabs (bef√∂rdert zur Oberfeuerwehrfrau), Lara Kinscher (bef√∂rdert zur Oberfeuerwehrfrau), Christoph Hintze (bef√∂rdert zum Oberfeuerwehrmann), Tobias Bieber (bef√∂rdert zum Oberfeuerwehrmann), Johannes Hennen (bef√∂rdert zum Hauptfeuerwehrmann), Patrick B√∂geholz (bef√∂rdert zum Hauptfeuerwehrmann) und Christian Herder (bef√∂rdert zum Oberl√∂schmeister) freuen sich √ľber die neuen Dienstgrade.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden