Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Weihnachtsbaumanzünden in Everloh

Foto: Pixabay

Everloh/Gehrden.

Am Sonntag, den 1. Dezember ist an der Everloher Kapelle um 18 Uhr feierliches Weihnachstbaumanzünden.

Der Kapellenvorstand lädt zu Eierpunsch und alkoholfreiem Kinderpunsch ein. Zu essen gibt es Mandelhörnchen, Berliner Brot und Lebkuchen. Es gibt eine Andacht vom Pastor Martin Funke mit Gedanken zum Advent und ein Grußwort des Vorsitzendenden Kapellenvorstandes Wilhelm Trümner. Anschließend werden die Lichter am großen neuen Christbaum neben der Kapelle das erste Mal angemacht. Es werden Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Menschen jeden Alters und jeder Konfession sind eingeladen, Kinder, Familien und Erwachsene. Bei Regenwetter findet das Treffen in der Kapelle statt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden