Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Einräumen im Dorfgemeinschaftshaus hat begonnen

Bild 1 von 4

Anzeige

Everloh/Gehrden.

Neugierig haben sich über 30 Everloher am 11. Januar um 10 Uhr zum Einräumen im Dorfgemeinschaftshaus Everloh eingefunden. Zuerst wurde das nach einem halben Jahr Sanierungszeit neu hergerichtete DGH besichtigt und für gut befunden.

"Durch die nicht mehr vorhandene Wandvertäfelung sieht der Versammlungsraum größer aus", stellte einer der Teilnehmer fest. Durch die neue Aufteilung in der Küche ist mehr Platz geschaffen worden, sodass dort z.B. auch mal mit Kinder gekocht werden kann.

Die tatkräftigen Everloher räumten das Inventar wie Tische, Stühle und Schränke ein. Die neu eingebaute gebrauchte Küche wurde gründlich gereinigt und das erste Mal für die Zubereitung des Imbisses genutzt. Alle Fenster, die Eingangstür und sonstiges Inventar putzten auch fleißige Kinder.  Ortsbürgermeisterin Gisela Wicke zeigte sich erfreut über soviel Hilfe und bedankte sich mit einem Imbiss.

Am 18. Januar wird dann ab 10 Uhr das Geschirr aus den Kartons ausgepackt, gereinigt und in die Schränke gestellt. Dafür sind wieder alle Everloher herzlich eingeladen. "Mitzubringen sind Arbeitskleidung und gute Laune," so die Ortsbürgermeisterin.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden