Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bauchschmerzen, Krämpfe und Menstruation

Symbolfoto: Pixabay

Gehrden.

Das Gehrdener Gesundheitsforum informiert am Mittwoch, den 19. Februar von 17 bis 18 Uhr im Hörsaal des KRH Klinikums Robert Koch Gehrden zum Thema Endometriose.

Starke Schmerzen im Unterleib bei der Regel, ungewollte Kinderlosigkeit, Eierstockzysten können Endometriose bedeuten. Bei Endometriose wächst Gewebe, wo es nicht hingehört. Zum Beispiel außerhalb der Gebärmutter (Eierstocke, Eileiter, Darm, Blase, Harnleiter usw.). Das Gewebe kann sich während der Periode oder beim Eisprung entzünden oder bluten. Das tut sehr weh. Das Beschwerdebild bei dieser Erkrankung ist so vielfältig, dass es anfangs nur schwer diagnostiziert werden kann. Es ist geradezu typisch, dass die betroffenen Frauen jahrelang unter Schmerzen leiden, ohne dass die Krankheit erkannt wird. Endometriose bedeutet meistens Schmerzen: im Unterleib, im Rücken bis in die Beine, wenn Sie zur Toilette müssen oder beim Sex. Manche Frauen mit Endometriose können nicht Schwanger werden.

Den Vortrag mit der Möglichkeit zur anschließenden Diskussion hält Dr. Dr. N. Rios, Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Gehrdener Gesundheitsforum

Thema: Endometriose

19. Februar

17 bis 18 Uhr

Hörsaal KRH Klinikum Robert Koch Gehrden

Von-Reden-Straße 1, Gehrden


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden