Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Lasst Gehrden leuchten“ - Fensteraktion statt Laternenumzug

Anzeige

Gehrden.

Wegen der Corona Pandemie kann der diesjährige Laternenumzug der Feuerwehr Gehrden leider nicht wie gewohnt stattfinden, daher hat sich die Kinder- und Jugendfeuerwehr etwas anderes einfallen lassen.

Die Initiatoren würden sich freuen, wenn am 23. Oktober, am Abend des eigentlichen Laternenumzuges, die Fenster in Gehrden ab Einbruch der Dunkelheit mit Laternen beleuchtet und herbstlich dekoriert werden, um bei einem abendlichen Spaziergang mit der Familie oder Freunden ein wenig „Laternenumzug-Feeling“ aufkommen zulassen. Eine Bastelanleitung für Laternen steht auf der Homepage der Feuerwehr Gehrden unter www.feuerwehr-gehrden.de zum Download bereit. Wegen erhöhter Brandgefahr empfiehlt die Feuerwehr elektrische Leuchten für die Laternen. Um es spannend zu machen, veranstaltet die Jugendfeuerwehr ein kleines Gewinnspiel. Dazu muss ein Foto vom dekorierten Fenster sowie die Kontaktdaten an jugendfeuerwehr(at)feuerwehr-gehrden.de geschickt werden. Die drei schönsten Fenster gewinnen einen Preis und werden auf der Homepage der Feuerwehr sowie auf Facebook und Instagram veröffentlicht.

Teilnahmeschluss ist der 24. Oktober um 18 Uhr.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden