Anzeige

Die ´Kleinen Löschmeister` sind wieder Feuer und Flamme

Foto: Alexander Bieber.

Anzeige

Lenthe. Am Montag geht es nach langer Pause wieder los mit dem Dienstbetrieb der ´Kleinen Löschmeister` in Lenthe.

Wartin Hanka Pelz und Stellvertreter Alexander Bieber ziehen die Uniform Teile ein und geben sie in größeren Größen wieder aus. In fast 1,5 Jahren passt fast nichts mehr, so Hanka Pelz.

Anzeige

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein, der neue Anoraks gesponsert hat. Vier der insgesamt 13 Kinder werden in diesem Jahr in die Jugendfeuerwehr wechseln. Das da Nachwuchs gesucht wird ist klar. Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren können bei den ´Kleinen Löschmeistern` eintreten. Neben Spielen lernt man die Ausrüstung und die Fahrzeuge der Feuerwehr kennen und zwei bis dreimal im Jahr machen die Kleinen Ausflüge. Zuletzt ging es in einen Indoor Spielpark, zur Üstra oder zur Schnitzeljagd in den Benther Berg.

Der Dienst findet 14-tägig am Montag statt und alle freuen sich, wenn neue Kinder den Weg zu den Kleinen Löschmeistern finden. Eine Kinderfeuerwehr gibt es in allen Ortschaften Gehrdens.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@con-nect.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden