Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BIG Challenge: Spitzenplätze für die Englisch-Profis

von links: Conrad (14) und Hanko (zwölf) sind die Besten des Matthias-Claudius-Gymnasiums Gehrden.

Bild 1 von 2

Anzeige
Anzeige

Gehrden.

Zahlreiche Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) nahmen an dem europaweit ausgetragenen Sprachwettbewerb "The Big Challenge" teil - und das mit großem Erfolg.

Aufgeteilt in fünf Schwierigkeitsgrade, die den Klassen 5 bis 9 entsprechen, mussten die Schüler ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen. Insgesamt nahmen im Bundesgebiet etwa 36.000 Schüler teil. 
Besonders zufrieden sind Conrad (14 Jahre) und Hanko (zwölf Jahre). Während Hanko Platz 32 von 5.800 Teilnehmern in seiner Altersstufe erreichte und Niedersachsen weit unter den Top 40 steht, freut sich Conrad über den fünften Platz landesweit von 3.500 Teilnehmern. Bundesweit schaffte es der 14-Jährige sogar auf Platz 41 von 36.000. "Da ich mit der deutschen Synchronisation von vielen Filmen und Serien nicht zufrieden bin, habe ich begonnen, diese auf englisch zu sehen: Zunächst mit Untertitel, mittlerweile ohne", so der 14-Jährige. Hanko erklärte, er habe einfach Spaß an der englischen Sprache. "Außerdem glaube ich, dass Englisch eine sehr wichtige Sprache ist."