Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Bild 1 von 1

Laatzen.

Wenn Kinder sich verletzten sind Erwachsene oft sehr hilflos. Kinder benötigen eine kindgerechte Versorgung. In diesem Kurs geht es um vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Themen wie Störungen der Atmung, Bewusstlosigkeit, Blutungen, Schock und akute Erkrankungen und Vergiftungen behandelt.

Die Kursleiter sind von der Berufsgenossenschaft zertifizierte Erste-Hilfe-Ausbilder mit langjähriger Einsatzerfahrung im Sanitäts-und Rettungsdienst, sowie in der Wasserrettung.

 

Wann :            Samstag, 17. Februar 2018

Wo:                 Generationentreff im Familienzentrum, Braunschweiger Straße 2d, Laatzen/Rethen                                                                                                

Zeit:                9 – 17 Uhr

Kosten:           30 Euro
Veranstalter:   Stadt Laatzen

 

Anmeldungen und Infos unter: info@leineretter.de